Schlie├čen [X]

    Johannes Krenner

    Johannes Krenner ist ein Unternehmer in der Stadt der Diplomaten: Wien. Er ist in den Branchen Grafik-Design und Spielentwicklung tätig. Mit Kyoto versucht er niemand Geringeres als die Menschheit von seinen politischen Werten zu überzeugen. Man sagt, er hat dem Teufel seine Seele verkauft, um erfolgreicher Spieleentwickler zu werden. Man munkelt auch, es war kein guter Deal für den Teufel.

    Bei uns erschienen


    Zurück zur Übersicht